Sterne basteln: 2 einfache Anleitungen für DIY-Weihnachtsdeko

Sterne basteln_Weihnachtliche Anleitung_Stern aus Brottüten_ Stern aus Stroh_Brottütten

Während der kalten Jahreszeit macht es besonders Spaß: Sterne basteln! Hierfür haben wir zwei Anleitungen erstellt, mit denen ihr ganz einfach und schnell schöne DIY-Weihnachtsdekoration für eure Wohnung oder euer Haus selber basteln könnt. Wir haben darauf geachtet, entweder mit natürlichen Materialien oder Materialien zu arbeiten, die ihr bereits Zuhause habt.

Viel Spaß beim Nachbasteln – damit kommt garantiert Weihnachtsstimmung auf!

AnzeigeUpcycling Deluxe Banner

Sterne basteln Anleitung 1: Stern aus Brottüten

Materialien für 1 Stern:

  • 8-10 Frühstückstüten aus Papier
  • Schere
  • Klebestift
  • Faden/Schnur

Anleitung: Sterne basteln aus Brottüten

1. Nimm dir je nach Geschmack 8-10 Tüten für einen Stern. Je weniger Tüten du nimmst, desto größer sind die Flächen des Sterns. Lege eine Tüte so vor dir hin, dass die Öffnung nach oben zeigt.

Sterne basteln_Weihnachtliche Anleitung_Stern aus Brottütten_ Stern aus Stroh_Brottütten

2. Nun musst du diese Tüte mit zwei Klebestreifen versehen, wie auf dem Bild gekennzeichnet. Kleb die nächste Tüte auf die erste, sodass die Öffnung ebenfalls nach Oben zeigt.

Diesen Schritt wiederholst du so oft, bis du all deine Tüten aneinander geklebt hast

Sterne basteln_Weihnachtliche Anleitung_Stern aus Brottütten_ Stern aus Stroh_Brottütten

3. Jetzt kommen wir zum schneiden der Zacken. Dafür schneidest du am oberen Rand mit den Öffnungen ein Spitzdach, Runddach oder irgendwas dazwischen.  Hier kannst du deiner Kreativität freien Lauf lassen! Ich habe mich für einen Stern mit einem sehr spitzen Spitzdach entschieden.

Sterne basteln_Weihnachtliche Anleitung_Stern aus Brottüten_ Stern aus Stroh_Brottüten

4. Als letzten Schritt musst du nur noch den Stern auseinander falten und die noch freien Flächen aneinander kleben.

Um fertigen Stern aufhängen zu können, empfehle ich mit einer Nadel ein Loch durch einen der Spitzen zu stechen und vorsichtig einen Faden durchzufädeln. 

Besonders schön sehen die Sterne aus, wenn sie frei baumeln können, z.B. an Gardinenstangen! 🙂

Sterne basteln_Weihnachtliche Anleitung_Stern aus Brottüten_ Stern aus Stroh_Brottüten
Sterne basteln_Weihnachtliche Anleitung_Stern aus Brottüten_ Stern aus Stroh_Brottüten
Sterne basteln_Weihnachtliche Anleitung_Stern aus Brottüten_ Stern aus Stroh_Brottüten

Sterne basteln Anleitung 2: Stern aus Stroh

Materialien für 1 Stern:

  • 4 gleich lange Strohhalme (bekommt ihr in der Natur oder im Bastelladen)
  • Schere
  • ca 30 cm langer Faden
Sterne basteln_Weihnachtliche Anleitung_Stern aus Brottüten_ Stern aus Stroh_Materialien_Strohstern

Anleitung: Sterne basteln aus Stroh

1. Nimm dir vier gleich lange Strohhalme zur Hand. Drücke sie alle platt, indem du mit deinem Finger und Druck über sie streichst.

Sterne basteln_Weihnachtliche Anleitung_Stern aus Brottüten_ Stern aus Stroh_Materialien_Strohstern_platt drücken Stroh

2. Lege nun die vier Strohhalme so übereinander, dass sie eine Sternform bilden. Halte die Halme mit deinem Daumen in der Mitte fest.

Sterne basteln_Weihnachtliche Anleitung_Stern aus Brottüten_ Stern aus Stroh_Materialien_Strohstern_übereinander legen Stroh

3. Jetzt kommt der Faden ins Spiel. Halte das eine Ende des Fadens in der Mitte mit deinem Daumen fest. Das andere Ende wickelst du abwechselnd über und unter den Strohhalmen hindurch, bis du alle 8 Zacken umwickelt hast. Diesen Vorgang wiederholst du einmal mit dem gleichen Faden.

Sterne basteln_Weihnachtliche Anleitung_Stern aus Brottüten_ Stern aus Stroh_Materialien_Strohstern_Faden

4. Halte alles gut fest und mache am Ende des Fadens einen Knoten. Schneide den Rest den Fadens ab, lass aber noch soviel übrig, dass du den Stern später gut aufhängen kannst.

5. Für die richtige Form musst du abschließend nur noch die Enden der Halme zu Spitzen schneiden.

Sterne basteln_Weihnachtliche Anleitung_Stern aus Brottüten_ Stern aus Stroh_Materialien_Strohstern_Faden_knoten_schneiden

5. Der letzte Schritt ist, die Enden des Faden zu verknoten, damit eine Schlinge zum Aufhängen entsteht. Fertig ist eine natürliche DIY-Weihnachtsdeko für den Weihnachtsbaum oder Weihnachtsstrauß!

Sterne basteln_Weihnachtliche Anleitung_Stern aus Brottüten_ Stern aus Stroh_Materialien_Strohstern_Faden_knoten_fertiger Stern
Kennt ihr noch mehr tolle Upcycling- oder DIY-Ideen für Weihnachten? Immer her damit! 
Anzeige
Anzeige Nachhaltig Einkaufen auf Greenpicks
Meine Wissbegier an einem umweltbewussteren Leben begann vor circa zwei Jahren. Seitdem versuche ich meinen Alltag möglichst einfach “grün” zu gestalten und teile zugleich meine Erfahrungen mit Euch!
Beitrag erstellt 9

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Verwandte Beiträge

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben