DIY Anleitung: DIY Stofftasche - Jutebeutel einfach selber bedrucken
DIY Anleitung: DIY Stofftasche - Jutebeutel einfach selber bedrucken

DIY Stofftasche – Jutebeutel einfach selber bedrucken

Auf der Suche nach einer schönen DIY-Geschenk-Idee oder einfach Lust ein paar langweilige Jutebeutel zu bedrucken? Egal welche Farbe und welches Motiv, auf der Stofftasche könnt ihr euch austoben. Das Beste: Die meisten Textilfarben lassen sich mit Hitze fixieren und sind so auch bei 40°C waschbar. Hier kommt die Anleitung! Viel Spaß!

Das benötigt Ihr:

  • Stoffbeutel aus (Bio) Baumwolle in der gewünschten Größe
  • Schablonenfolie
  • Cutter-Messer
  • Stoffmalfarbe
  • Schwämmchen
  • Papier mit gewünschtem Motiv
  • Cutterunterlage (dicke Pappe tut’s auch)

 

DIY Anleitung: DIY Stofftasche - Jutebeutel einfach selber bedrucken: Alle Materialien
Die fertige Einkaufliste:

Anleitung DIY-Stoffbeutel - So geht's

1. Die Vorlage

Im ersten Schritt bedruckt oder bemalt Ihr euch eure Vorlage für die Schablone. Das Gute hierbei: Im Gegensatz zu anderen Drucktechniken, muss euer Design hier nicht spiegelverkehrt sein. Ihr wollt auch Schrift drucken? Dann achtet hier bei allen Buchstaben mit Füllung: Q, R, O, P, A, D, B unbedingt auf einen Steg , sodass der innere Teil nicht herausfällt.

2. Die Schablone

Dann nehmt Ihr euch die Schablonenfolie und die Vorlage und befestigt sie am besten mit ein paar Klebestreifen aneienander, sodass nichts mehr verrutschen kann. Jetzt geht’s ans Cutten! Dafür nutzt ihr am besten entweder eine geeignete Unterlage oder einfach ein dickes Stück Pappe.

3. Vorbereitung

Fertig ausgeschnitten? Perfekt! Dann habt Ihr jetzt eure Schablone, mit der es nun ans Drucken geht. Damit keine Farbe durch den Stoff sickert, legt ein Stück Pappe (o.Ä.) in den Beutel. Das ist automatisch auch eine gute plane Unterlage zum Bedrucken des Beutels. Nun legt Ihr die Schablone an die gewünschte Stelle. Hier empfehle ich auch wieder, die Schablone mit etwas Klebestreifen zu fixieren – hier darf nichts verrutschen!

DIY Anleitung: DIY Stofftasche - Jutebeutel einfach selber bedrucken: Die Schablone
DIY Anleitung: DIY Stofftasche - Jutebeutel einfach selber bedrucken: Der Druck

4. Der Druck

Nehmt euch dann einen Schwamm, nehmt etwas Farbe auf (nicht zu viel!) und tupft mit Leichtigkeit drauf los. Nicht zu stark aufdrücken, sonst quetscht die Farbe an der Seite durch die Schablone. Entfernt die Schablone vorsichtig – Voilá! Ein wahres Kunstwerk!

DIY Anleitung: DIY Stofftasche - Jutebeutel einfach selber bedrucken: Fertiger Druck
DIY Anleitung: DIY Stofftasche - Jutebeutel einfach selber bedrucken: Farbe fixieren mit Hitze

5. Die Fixierung

Lasst die Farbe nun etwas trocknen. Die meisten Farben werden im Anschluss noch mit Hitze fixiert, sodass sie waschbar sind. Schaut dazu am besten auf die Beschriftung der Farbe. In unserem Fall habe ich die jeweiligen Bereiche mit Backpapier und einem Bügeleisen 5 Minuten erhitzt. Jetzt sollte der Druck auch bei einer 40°C Wäsche halten!

Fertig ist Euer neuer Begleiter!
DIY Anleitung: DIY Stofftasche - Jutebeutel einfach selber bedrucken: Der fertige Stoffbeutel

Das könnte dich auch interessieren

3 Antworten

  1. Ich danke ihnen für den interessanten Beitrag zum Thema Jutebeutel selber bedrucken. Meine Schwester möchte auch einige Artikel für ihre Firma bedrucken lassen, weswegen ich ihr unter die Arme greifen und recherchieren wollte. So bin ich auf ihren Beitrag gestoßen. Auch wenn sie nicht nach Jutebeutel geschaut hat, hat mir der Beitrag sehr gefallen und ich werde es mit meiner Tochter auf jeden Fall ausprobieren.

  2. Hi Annika,
    vielen Dank für den coolen Artikel. Das mit der Schablone ist eine super Idee. Das werde ich mit Sicherheit mal ausprobieren.
    Liebe Grüße
    Daniela

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.