Unsere Idee & unser Ziel

Auf der (erfolglosen) Suche nach einem regionalen Blog, der uns

  • nachhaltige Besonderheiten und Tipps im Norden verrät,
  • unseren Versuch, umweltbewusster zu leben und unseren ökologischen Fußabdruck zu verkleinern, unterstützt
  • und kleine und regionale Unternehmen bekannter macht, die diesen grünen Faden schon lange verfolgen,
haben wir uns entschieden: So grün hinter den Ohren, nehmen wir das selbst in die Hand! 

Unser Ziel: Der regionale Blog über nachhaltiges Leben im Norden. Eben nordischgruen.

 

Aber so ganz alleine können wir das natürlich nicht schaffen: Du kennst einen tollen Biobauernhof, einen tollen Bioladen, ein tolles Biocafe, einen tollen Radwanderweg, einen tollen regionalen Laden, einen… Schreib uns! Wir freuen uns über Deine Anregungen, Geheimtipps und Inspirationen!

 

nordischgruen Green-Team: Annika

Annika

Im Norden geboren und aufgewachsen, zog es mich über Erfurt schließlich für mein Masterstudium Publizistik und Kommunikationswissenschaft nach Berlin. Viel mehr zieht es mich aber wieder zurück zwischen die Meere! Unser Blog hilft mir dabei, den Weg in ein umweltbewussteres Leben Schritt für Schritt und mit viel Spaß an der Sache zu gehen und dabei meinen ökologischen Fußabdruck immer weiter zu verkleinern. Ganz nach dem Motto: #easygoing 

Larissa

Ebenfalls geboren und aufgewachsen im hohen Norden. Mein großes Interesse für regionalen nachhaltigen Tourismus in SH lässt mich erstmal nicht weit reisen, denn mein Studiengang „Internationales Tourismus Management“ in Heide ist meine derzeitige Passion. Meine Wissbegier an einem umweltbewussteren Leben begann dabei vor circa einem Jahr. Seit dem versuche ich meinen Alltag möglichst einfach “grün” zu gestalten und teile zugleich meine Erfahrungen mit Euch! 

nordischgruen Green-Team: Larissa

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben