Hofläden in Schleswig-Holstein: Hier findet ihr tolle Hofläden in Schleswig-Holstein!
Hofläden in Schleswig-Holstein: Hier findet ihr tolle Hofläden in Schleswig-Holstein!

Frischer geht nicht! 18 Hofläden in Schleswig-Holstein

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on pinterest
Share on email
Share on twitter

Hofläden in Schleswig-Holstein: Lebensmittel direkt vom Bauernhof? Frischer geht es wirklich nicht! Zusätzlich ist ein Einkauf direkt beim Erzeuger oder der Erzeugerin häufig auch mit einem großartigen Erlebnis verbunden – einem direkten Einblick, wo unser Essen eigentlich so herkommt. Ihr wollt wissen, wo ihr tolle Hofläden findet? Wir haben euch eine Auswahl zusammengestellt. 

Hofläden in Schleswig-Holstein: Hier findet ihr tolle Hofläden in Schleswig-Holstein!

19 WOCHENMÄRKTE IN SH

regional

18 Hofläden in Schleswig-Holstein

Himbeer-Hof Moorhörn

Was gibt’s? Auf unserem Familienbetrieb bauen wir Erdbeeren, Himbeeren, Stachelbeeren, Johannisbeeren, Brombeeren, Heidelbeeren und Jostabeeren zum Selberpflücken oder Kaufen an. Regional und frisch direkt vom Bauernhof mit Hofcafé (nur Saison) und Hofladen (ganzjährig) : Verkauf von eigenen und regionalen Produkten wie Säfte, Liköre, Käse, Kartoffeln, Eier, Kaffee, Honig, uvm. Wir sind Mitglied bei FEINHEIMISCH!

Öffnungszeiten: Hofladen ganzjährig Do + Fr + Sa 9.00 – 13.00 Uhr, in der Saison täglich

Mehr Infos zur Saison und zu den Hofcafé Öffnungszeiten auf www.hof-moorhoern.de

Hofladen Mangelsen

Was gibt’s? Hofladen und Café: Selbst hergestelltes Sortiment : Brot und Kuchen aus dem Steinbackofen, Marmelade und Eingekochtes, Quark, Sahne, Dickmilch, Brotaufstriche aus Quark, Käse, Nudeln aus Dinkel und Hartweizen, Fertiggerichte, Wurst, Sauerfleisch, Suppen eingemacht im Glas, eigenes Rindfleisch, frisch oder tiefgefroren alles so gesund, wie möglich hergestellt außerdem weitere Bioladenprodukte, Geschenke und Dekoartikel

Öffnungszeiten: Mo – Sa 7.30 – 18 Uhr

Hofladen Hofgemeinschaft Löstrup

Was gibt’s? Demeter-Hof! Der Hof ist in gemeinnütziger Trägerschaft und bietet unter anderem 15 verschiedene Brote, Mehl, Fleisch, Wurst, Gemüse und Honig.

Öffnungszeiten:

Mo – Fr 8 – 18.30 Uhr

Sa 8 – 13 Uhr

Hofladen Gärtnerhof Wanderup

Was gibt’s? “Regenerativ – solidarisch – lecker”: Biologisch-dynamischer Anbau von Gemüse, Beeren und Blumen. Außerdem bauen sie mit ressourcenschonender Permakultur an und sind ökologisch nachhaltig und seit auch 2020 Demeter zertifiziert.

Achtung! Hier gibt’s ein besonderes Bezahlprinzip: Denn der Hof wirtschaftet nach dem Prinzip der Solidarischen Landwirtschaft. Das bedeutet, du kannst mit einem Beitrag Mitglied dieses Hofes werden. Konkret wird eine einjährige Vereinbarung mit den Erzeuger*innen abgeschlossen. So finanzieren alle Mitglieder gemeinsam die gesamten laufenden Kosten des Hofes und erhalten im Gegenzug einmal pro Woche regionales und saisonales Gemüse als ihren Ernteanteil.

Der Gärtnerhof Wanderup wurde 2019 übrigens mit dem 3. Platz des Nachhaltigkeitspreises des Landes Schleswig-Holstein ausgezeichnet.

Alle genauen Infos: https://www.gaertnerhof-wanderup.de/

Hofladen Ferienhof Ebsen

Was gibt’s? Hier findet ihr einen Biolandhof mit Fleisch, Wurst und Eiern von hofeigenen Tieren. Außerdem Obst, Gemüse und Vieles mehr von umliegenden Biobauern.

Öffnungszeiten:

Fr 8 – 12 Uhr und 14 – 18 Uhr

Sa 8 – 12 Uhr und nach Vereinbarung

Hofladen Backenhölzer Hof

Was gibt’s? Hof nach Bioland-Richtlinien, Rohmilchkäserei (vielfach prämiert), Fleischerei

Öffnungszeiten:

Mo – Fr 10 – 18 Uhr

Sa 10 – 14 Uhr

Hofladen Hof Schoolbek

Was gibt’s? Biohof mit Bio-Erdbeer- Selbstpflückfeld und Hofladen mit eigenem Obst und Gemüse, Bio-Lebensmittel. Das Besondere: Naturmode für die ganze Familie und Naturstrickgarne

Öffnungszeiten:

Mo 9 – 18 Uhr

Mi 9 – 13 Uhr

Fr 9 – 18 Uhr

Sa 9 – 13 Uhr

Hofladen Angus Hof

Was gibt’s? Biolandhof mit Fleisch und Wurstwaren vom Angus-Rind und vom Coburger Fuchsschaf. Außerdem Kartoffeln, Gemüse, Obst, Säfte, Eier und weitere Naturkost.

Öffnungszeiten:

Di, Fr und Sa 9 – 12 Uhr

Di und Fr 15 – 18 Uhr

Hofladen Kraut und Rüben

Was gibt’s? Liebevoll geführter kleiner Laden, ökologisch und regionale Lebensmittel, Bioladen, Gemüse und Obst, Bauern- und Wochenmarkt

Öffnungszeiten:

Winteröffnungszeiten: Mi – Do 10 – 16 Uhr, Fr – So 10 -17 Uhr

Sommeröffnungszeiten: Mo – So 10 – 18 Uhr

Hofladen Lebens- und Werkgemeinschaften Grebinsrade e.V.

Was gibt’s? Die Dorfgemeinschaft Grebinsrade ist zugleich eine Lebensgemeinschaft und Werkstatt für Menschen mit Behinderung (WfbM). Zu den Werkstattbereichen gehören die Demeter zertifizierte Landwirtschaft, ein Garten, eine Bäckerei, eine Hauswirtschaft mit Küche, eine Textilwerkstatt und eine Kerzenmanufaktur. 

Verkauf von eigenen Produkten: Eier, Honig, Fleisch und Wurstwaren, Gemüse, Obst, Milchprodukte, Brot, Getreide und Mehle, Apfelsaft, Marmeladen und Konfitüren und selbst hergestellte Bienenwachskerzen

Mehr Infos: https://www.grebinsrade.de/

Öffnungszeiten:

Montag        9:00-11:30 Uhr + 14:00-15:30 Uhr

Dienstag      8:00-11:30 Uhr + 14:00-15:30 Uhr

Mittwoch      8:00-11:30 Uhr + 14:00-15:30 Uhr

Donnerstag  8:00-11:30 Uhr + 14:00-15:30 Uhr

Freitag         8:00-11:30 Uhr

Samstag      geschlossen

Sonntag       geschlossen

Hofladen Gut Görtz

Was gibt’s? Kurze Transportwege und traditionelle Rezepte, zB Görtzer Vollkornbro. Für Kinder gibt es einen Spielplatz und einen Streichelzoo. Außerdem gibt es eine Galerie, Töpferei, Kunsthandwerk und ein Hofcafé.

Öffnungszeiten:

Saison April – Oktober

Di .- So 11 – 18 Uhr

Hofladen Rieckens Landmilch

Was gibt’s? Bio-Milch, Milchprodukte und Landfleisch. Außerdem weitere Produkte von nachhaltig wirtschaftenden Familienbetrieben der Region (Eier, Kaffee, Säfte).

Öffnungszeiten:

geöffnet jeden Tag von 8 – 20 Uhr

Hofladen Schümannhof

Was gibt’s? Biologisch-dynamisch, Demeter-Hof, eigenes Angebot des Hofes: Eier, Gemüse, Obst, Wurst, Fleischwaren, Brot, Brötchen, Kuchen, plus umfangreiches Naturkostsortiment

Öffnungszeiten:

Di bis Fr 8 – 18 Uhr

Sa 8 – 13 Uhr

Hofladen Kattendorfer Hof

Was gibt’s? Demeter Hof plus drei Hofläden in Hamburg: Milch, Milchprodukte, Käse, Fleisch, Wurst, Gemüse, Bio-Lebensmittel

Solidarische Landwirtschaft, FoodCoop, weitere solidarisch landwirtschaftende Höfe (zB auch Gärtnerhof Wanderup) findest du unter: www.ernte-teilen.org

Öffnungszeiten:

Di – Do 12 – 18 Uhr

Fr 10 – 18 Uhr

Sa 10 – 18 Uhr

Fr + Sa Brötchen ab 8 Uhr

Hofladen Landfrauenmarkt Ihlienworth

Was gibt’s? 40 Stände, regional, saisonal, mit Cafe (Öffnungszeiten auch So 14 – 18 Uhr) 

Noch mehr Infos hier: www.landfrauenmarkt.de

Öffnungszeiten:

März bis Dezember: Jedes 2. und 4. Wochenende im Monat Fr 13 – 18 Uhr, Sa 10 – 16 Uhr

Hofladen Gut Wulfsdorf

Was gibt’s? Gemeinsam leben und arbeiten, Demonstrationsbetrieb ökologisch-dynamischer Anbau, Demeterhof

Noch mehr Infos hier: https://gutwulfsdorf.de/das-gut-wulfsdorf.html

Öffnungszeiten:

Mo – Fr 9.00 – 18.30 Uhr

Sa 8.00 – 16.00 Uhr

Hofladen Domäne Fredeburg

Was gibt’s? Bio-dynamische Landwirtschaft nach Demeter-Grundsätzen, Küche und Cafe.

Saatgutzüchtung, eigene Käserei, Milchprodukte, Fleisch und Wurst, Gemüse, Kartoffeln, außerdem erweitertes Bio-Sortiment.

Öffnungszeiten:

Mo – Fr 9 – 18.30 Uhr

Sa 9 – 16 Uhr

Frühstück 9 – 11.30 Uhr

Mittagessen 12 – 14 Uhr

Hofladen Obstparadies Familie Kleinwort

Was gibt’s? Cafe und Hofladen, integrierter kontrollierter Obstanbau, zum selber pflücken, 15 verschiedene Apfelsorten, rote und schwarze Johannisbeeren, Erdbeeren

Öffnungszeiten:

Mi – So 10 – 18 Uhr

Cafe Mi – Fr 14 – 18 Uhr

Frühstück Sa + So 10 – 13 Uhr

 

Weitere Tipps von Leser*innen

Tipp 1: Wurzelhof in Schinkel

Tipp von Laura: “Mein Lieblings-Gemüsehof ist der Wurzelhof in Schinkel! Dort herrscht immer eine wundervolle Atmosphäre und der Umgang mit der Natur ist einmalig! Sie stehen samstags auch auf dem Wochenmarkt in Kiel am Exerzierplatz.

Tipp 2: Hofladen in Rodenäs (Dänische Grenze)

Tipp von anni.ka.milla: ” Wir haben einen kleinen Hofladen in Rodenäs, an der dänischen Grenze mit Blick auf den Deich! Gefüllt mit frischen bunten Eiern unserer Freilandhühner, die man rund um die Uhr aus einem Automaten ziehen kann (…). Mit dabei sind regionale Produkte und das Sortiment werden wir Ende 2020 erweitern und Fleisch unserer Highlands anbieten.”

Tipp 3: Rellinger Hofladen

Tipp von limoenchen: ” Den Rellinger Hofladen kann ich ebenfalls empfehlen. Schöne Auswahl, mit unverpackt Ecke und Hofautomat. Hab mich dort pudelwohl gefühlt.”

Tipp 4: Hofladen Kleverhof und Gut Wulksfelde

Tipp von green.bornbergerin: “Bei uns gibt es tatsächlich auch noch zwei: Der Kleverhof in Elmenhorst (www.kleverhof.de)
und Gut Wulksfelde (www.gut-wulksfelde.de).

Tipp 5: Hof Hohlegruft in Nehms

Tipp von Anni:www.hof-hohlegruft.de fehlt mir noch auf der Liste!”

Tipp 6: Zwergenwiese

Tipp von Marion: “Ich hätte noch einen Vorschlag als Einkaufsadresse, ist allerdings kein herkömmlicher Hofladen. Und zwar Zwergenwiese in Silberstedt. Werksverkauf und Probiermöglichkeiten in einem schicken Laden mittwochs und freitags. Aus meiner Sicht unbedingt eine Empfehlung wert.” (www.zwergenwiese.de)

Tipp 7: A&N-Geflügelhof in Alt Duvenstedt

Täglich Frische Ökologischen Landeier aus Freilandhaltung, Kontaktlose Lieferung und / oder Abholung aus unserer SB – Box möglich. Sorgwohlder Weg 6, 24769 Alt Duvenstedt nahe der B76. Bestellung auch per WhatsApp 015237232794 Insta: A&N-Geflügelhof

Tipp 8: Biolandhof Görrisau

Tipp von Andre: Empfehlen kann ich sonst noch den Biolandhof Görrisau in Silberstedt (biolandhof-goerrisau.de)

Ihr kennt noch mehr Hofläden in Schleswig-Holstein? Ab damit in die Kommentare!

Teile den Beitrag!
Share on facebook
Share on whatsapp
Share on pinterest
Share on email
Share on twitter

Das könnte dich auch interessieren

3 Antworten

  1. Bio-Obst-Hof VOGELFÄNGERKATEN

    Obstanbau nach Demeter-Grundsätzen.
    Wenn es wieder möglich ist, Hof-Cafè am Wochenende.
    Die Quints sind meine Kunden, ich arbeite mit meinem Kollegen als Kommunikationsleute für sie. Bianca und Harald sind sehr herzliche Menschen und bewirtschaften ihren Hof mit großer Leidenschaft. Da Sie das alles mit wenigen Mitarbeitern alleine machen, ist der Hofladen nur am Samstag geöffnet.
    Ich hoffe, es ist in Ordnung, dass ich sie euch empfehle.

    Was gibt es dort zu kaufen?
    Obst (saisonal Apfel, Birnen, Pflaumen, Himbeeren, Blaubeeren) Apfelsaft, Apfelbrände, Honig, Eier, Bruderhahn-Gerichte, NEWDLES Eiernudeln, Apfelperlsekt, Apfelperlsaft und, und, und.

    Hofladen:
    GANZJÄHRIG SAMSTAGS GEÖFFNET 10-14 UHR

    CAFÈ (wenn wieder möglich):
    JEDEN 1. SONNTAG IM MONAT VON 14-17 UHR GEÖFFNET
    ZUSÄTZLICH AUGUST BIS OKTOBER JEDEN SONNTAG 14-17 UHR

    https://vogelfaengerkaten.de

    VOGELFÄNGERKATEN GMBH
    Vogelfängerkaten 1
    22959 Linau

  2. Liebe Larissa und Annika,

    übrigens arbeite ich auch für die Domäne Fredeburg, die ihr ja schon aufgenommen habt. Da kam der Tipp ja auch nicht von mir ;-))

    Liebe Grüße und weiterhin alles Gute für euer Engagement!

    Douglas

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.