Ölkerze selber machen: Upcycling ohne Erdöl!

Ölkerze selber machen: Anleitung mit Pflanzenöl: nachhaltige Alternative für Kerzen!

Ölkerze selber machen: Ölkerzen sind wunderbar vielfältig und können ganz einfach mit Pflanzenöl selber gebastelt werden. Denn auch Pflanzenöl brennt wunderbar. Egal ob Gartenfackel, Duftkerze oder Kerze für das Wohzimmer – Die Ölkerze kann alles! Viel Spaß beim Nachmachen.

Ölkerze selber machen: Anleitung mit Pflanzenöl: nachhaltige Alternative für Kerzen!

Nachhaltige Ölkerze selber machen? So geht’s ganz ohne Erdöl!

Ölkerze Anleitung

Das Ziel meiner Bastelei war eine intensive, helle Kerze für den Balkon, die nicht gleich beim ersten Windchen ausgeht. Darum habe ich mich für sehr dicken Docht und nicht zu hohe Gefäße entschieden. Bei der Bastelei sollte im Hinterkopf bleiben, dass eine Öllampe auch ganz schön gefährlich werden kann. Darum empfehle ich euch, alte Schraubgläser für das Upcycling zu nutzen: Die fallen nur schwer um! Falls ihr euch für Gartenfackeln im Weinflaschenstil entscheidet, sorgt dafür, dass sie gut befestigt werden oder in einer Halterung stehen. So kann nichts passieren.

Für eure Ölkerze braucht ihr:

  • altes Schraubglas oder alte Flasche
  • Docht (gibt’s online z.B. hier “Docht für Öllampen*” oder im Bastelgechäft) -> Je dicker, desto größer die Flamme! Meine Empfehlung: Für draußen als Ölkerze oder Fackel: dicker Docht, für drinnen: dünner Docht.
  • passende Windung mit dem Durchmesser des Dochts (z.B. Verbingsstück für Schläuche oder dieses “Kerze selber machen”-Set mit dickem Docht für Flaschen*) -> achtet hier ggf. darauf, dass die Windung noch in eure Flaschenöffnung passt!
  • ggf. kleine Dichtungsringe ODER Dichtband (damit meine ich das hier: Dichtband*)
  • ein kleines Gefäß, um die Flamme ersticken bzw. ausmachen zu können (das ist besonders bei dicken Dochten wichtig, sonst bekommt ihr die Flamme nicht mehr aus.)
  • Pflanzenöl (z.B. Raps- oder Sonnenblumenöl)

So fertige Sets gibt es natürlich auch! Das hier ist für (Wein)-Flaschen:
3 Stück Glasfaserdocht*

Ölkerze selber machen: So geht’s

  1. Nehmt euch euer Gefäß! Ihr habt euch für eine Flasche entschieden? Dann müsst ihr bei diesem Schritt nur den Verschluss entfernen. Bei einem alten Schraubglas hingegen, müsst ihr zu Beginn eine Öffnung in den Deckel schneiden, in die eure Windung passt. Ich habe hier mit einem Hammer und einem spitzen Schraubenzieher gearbeitet und nach und nach die Öffnung immer größer gemacht. Hat super funktioniert!
  2. Danach schneidet ihr euch den Docht so zurecht, dass er perfekt in das Gefäß passt.
  3. Füllt dann das Gefäß mit Öl.
  4. Fädelt den Docht durch die Windung und befestigt diese ggf. mit Dichtungsringen oder Dichtungsband an der Öffnung im Deckel oder in der Öffnung der Flasche. Der Docht sollte ca. 1 cm herausschauen -> Je weiter der Docht oben herausschaut, desto stärker rust euer Licht.
  5. Wenn alles sitzt, träufelt auch von oben etwas Öl auf den Docht. Er sollte mit Pflanzenöl vollgesogen sein, sonst geht er schnell wieder aus.
  6. Gebt dem Docht also ein paar Minuten, sich vollzusaugen.
  7. Jetzt könnt ihr eure olympische Ölkerze entflammen! Viel Spaß!
Ölkerze selber machen: Anleitung mit Pflanzenöl: nachhaltige Alternative für Kerzen!

Tipp: Duftkerze selber machen

Gerade im Sommer oder zur Weihnachtszeit eine tolle Idee: Das Öl der Lichter mit einem Duftöl anreichern. Im Sommer bieten sich Düfte wie Zitrone oder Lavendel an, die lästige Mücken und Wespen vertreiben. Im Winter könnt ihr eure Räume mit den winterlichsten Düften nach Zimt, Orange oder Vanille füllen. Hier ein paar meiner Lieblings-Duftöle – alle Bio!

Noch mehr Tipps und Ideen? Oder tolle Inspirationen für nachhaltige Alternativen? Immer her damit!
Meinen ökologischen Fußabdruck so klein wie möglich zu halten, ist mittlerweile ein wichtiger Bestandteil meines Alltags. Wie sehr habe ich mir einen regionalen Blog gewünscht, um über nachhaltige Besonderheiten im Norden informiert zu werden. Dann nehme ich das halt selbst in die Hand!
Beitrag erstellt 28

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Verwandte Beiträge

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben