Wilde Pracht_Blühwiese_Schleswig-Holstein_Bluehbpatenschaft_nordischgruen
Wilde Pracht_Blühwiese_Schleswig-Holstein_Bluehbpatenschaft_nordischgruen

Wilde Pracht: Blühpatenschaft in Schleswig-Holstein

Wilde Pracht Blühpatenschaft: Ein bezahlter Gastbeitrag von Birte

Wilde Pracht in Schleswig-Holstein: Schnittblumen verschenken ist ein echter Klassiker. Wie wäre es aber, stattdessen mal Blumen zu verschenken, die auf dem Feld bleiben? Ja, richtig gehört!

Genau diese Möglichkeit bieten wir mit unserer Plattform „Wilde Pracht“ , auf der Kund*innen Blühpateschaften kaufen können, um sie anschließend ganz leicht zu verschenken. Wir, das sind Birte und Gunnar aus Flensburg und Christian aus Kropp.

Das Team der Wilden Pracht_nordischgruen_Blühwiese Schleswig-Holstein

Einen Lebensraum für Insekten schaffen

Die Idee für die Wilde Pracht hatte der Landwirt in unserem Team: Christian. Im Internet war er über das Projekt eines Bauern in Süddeutschland gestolpert, der Blühflächen verpachtet, um gemeinsam mit vielen anderen Menschen der Natur etwas Gutes zu tun. Denn überall dort, wo Wildblumen wachsen, finden Insekten wie Bienen, Schmetterlinge und Marienkäfer Nahrung und ein Zuhause.

Die Wilde Pracht als Familienprojekt

Auf einer Familienfeier erzählte er seinem Cousin Gunnar und mir von der Idee. Gunnar und Christian haben in ihrer Kindheit viel gemeinsame Zeit auf dem Bauernhof verbracht, bevor sich ihre Wege erst einmal trennten. Christian übernahm den Hof seiner Eltern, Gunnar studierte und arbeitete anschließend als Digital-Experte in der ganzen Welt. Dort traf ich ihn dann. Ihr könnt euch vermutlich denken, wer den Kaufprozess und die Plattform der Wilden Pracht entwickelt hat.

Eine individuelle Geschenkidee – spontan, digital und nachhaltig

Unser Ziel ist es, möglichst viele Menschen für Nachhaltigkeit zu begeistern. Auf unserer Seite kann jeder über einen Regler ganz einfach selbst auswählen, wie viele Quadratmeter Wilde Pracht er haben möchte. Innerhalb weniger Minuten kann sich jeder anschließend selbst sein persönliches Blühzertifikat herunterladen und sich für unsere digitale Bienenpost eintragen – das ist unser Newsletter, mit dem wir die Paten immer auf dem Laufenden halten, was auf dem Feld gerade los ist.

Wilde Pracht _ Webseite_nordischgruen_Blühwiese Schleswig-Holstein

Aus einer fixen Idee wurde die Wilde Pracht

Zwei Monate nach der Familienfeier ging die Wilde Pracht im Frühjahr 2020 online. Und was soll ich sagen: Nach zwei Wochen waren wir restlos ausverkauft – da hatte ich, als Journalistin für die Verbreitung der Wilden Pracht zuständig, mit meiner Arbeit noch gar nicht richtig losgelegt. Also säten wir schnell noch nach. Inzwischen verkaufen wir schon seit einigen Monaten die Blühpatenschaften für 2021. Begrenzt sind sie zum Glück nicht, denn viele Bauern haben uns schon signalisiert, dass sie im kommenden Frühjahr ebenfalls Wilde Pracht ansäen möchten.

Und damit sind wir unserem größten Ziel ein riesiges Stück näher gekommen: Wir möchten, dass das ganze Land im nächsten Sommer vor lauter Wilde Pracht-Blüten bunt scheinen soll.

Wilde Pracht Blühkarte_nordischgruen_Blühwiese Schleswig-Holstein

Unsere Fragen an Birte vom Wilde Pracht-Team

Was bedeutet Nachhaltigkeit für dich?

Nachhaltigkeit bedeutet für mich, zu hinterfragen. Woher stammt das Kleidungsstück, das ich kaufen möchte und gibt es vielleicht eine nachhaltiger Alternative? Muss ich wirklich den Flieger nehmen oder bringt mich auch die Bahn an mein Ziel? Leider fällt mir auf, dass manche Menschen lieber andere verurteilen, als sich selbst und ihre Lebensweise zu hinterfragen. Das finde ich sehr schade und freue mich über jede konstruktive Unterhaltung zu dem Thema.

Hast du Alltagstipps für unsere Leser*innen?

Fragt so viele unterschiedliche Menschen wie möglich, wie sie Nachhaltigkeit in ihren Alltag integrieren. Dabei sammelt man automatisch so tolle Tipps und bekommt unterschiedliche Perspektiven. Warum nicht mal ganz ohne Vorurteile am Marktstand fragen, warum derjenige eben keine Bio-Produkte verkauft. Ich hab’s getan und die Antwort hat mich verblüfft.

Was macht Schleswig-Holstein für dich zum schönsten Bundesland der Welt?

Das Wasser, die Weite, die Ruhe, die ehrlichen Menschen mit dem schönen Dialekt … ich könnte da jetzt noch lange weiter schwärmen.

Über die Autorin: Birte von der Wilden Pracht

Birte ist bei der Wilden Pracht dafür zuständig, andere für die Blühpatenschaften zu begeistern. Als Journalistin liebt sie alles, was mit Schreiben und Kommunikation zu tun hat. Dank der Wilden Pracht hat sie von Bauer Christian schon jede Menge über die Landwirtschaft gelernt und verpackt  dieses Wissen gerne unterhaltsam in der digitalen Bienenpost, dem Newsletter der Wilden Pracht.

Link zur Website: www.wilde-pracht.de

Das könnte dich auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.