Korb flechten aus Papier: Zeitung-Upcycling

Korb flechten aus Papier: Zeitung-Upcycling: Anleitung

Korb aus Papier selber flechten: Du hast einige alte Zeitungen und noch anderes Altpapier übrig? Nicht wegschmeißen! Denn Altpapier kannst Du super upcyclen – Aus Altem Neues schaffen. 

Meine Upcycling-Idee: Körbe aus Papier flechten. So finden die Zeitungen auf ihre alten Tage noch ihren Nutzen als stylischer Übertopf in Zeitungspapier-Optik oder als Stauboxen für Krimskrams, Gewürze, Bastelsachen… Du kannst deinen Korb in jeder gewünschten Größe anfertigen und ihn vielfältig einsetzen. Übrigens fordert das Flechten eher deine Grobmotorik: Es ist also auch etwas für nicht so filigran arbeitende HandarbeiterInnen (wie auch ich es bin). Also ab zur Papiertonne, Zeitungen raus und los geht’s! 

Korb flechten aus Papier: So einfach geht's

Korb flechten aus Papier: Material

  • altes Zeitungspapier oder alte Prospekte
  • Tacker
  • Klebe
  • ggf. Schere

Das war’s auch schon!

Korb flechten aus Papier: Zeitung-Upcycling: Anleitung

Korb flechten aus Papier: Anleitung

Der erste Schritt: Papier falten!

Für deinen Korb benötigst Du einige Papierstreifen. Je nach  gewünschter Endgröße die einzelnen Zeitungsseiten längs oder quer in ca. 1,5 bis 2 cm breite Streifen falten. Ich wollte einen größeren Korb und habe die lange Seite umgefaltet. Beim letzten Umfalten die Kante mit etwas Kleber fixieren. Das macht das spätere Flechten wesentlich einfacher. Wenn Du ca. so 10 Streifen hast, bist du erstmal ready für’s Flechten! Falls Du doch noch mehr brauchst, machste halt noch schnell welche nach. 🙂 

Korb flechten aus Papier: Zeitung-Upcycling: Anleitung

Der zweite Schritt: Den Korbboden flechten

Korb flechten aus Papier: Jetzt geht es los! Nimm dir zu Beginn 4 Streifen und lege sie – wie auf dem Bild zu sehen – über und untereinander, sodass ein Kreuz entsteht. Achte darauf, dass die Enden alle gleich lang sind. Sonst wird dein Korb am Ende noch krumm und schief. Achte ebenfalls darauf, die Streifen immer schön dicht aneinander zu schieben: Das sorgt für Stabilität. Aber eigentlich kannst Du es machen, wie Du willst. Vielleicht gefällt dir ein luftiger Korb ja viel besser! Füge jetzt nach dem gleichen, immer abwechselnden Drunter-Drüber-Prinzip weitere Streifen hinzu, bis dir dein Korbboden groß genug erscheint. Gegebenenfalls hört sich das jetzt komplizierter an, als es ist! Learning by Doing!

Korb flechten aus Papier: Zeitung-Upcycling: Anleitung

Der dritte Schritt: Die Korbwand flechten

Ist dir Dein Korbboden groß genug, klappst Du überstehenden Streifen im 90 Grad Winkel nach oben. Nun nimmst Du dir einen weiteren Streifen und tackerst das Ende an einem hochstehenden Eckstreifen fest. Die Befestigung hat mir beim weiteren Flechten sehr geholfen, da nichts verrutschen konnte. Wenn du guten Kleber hast und du nicht willst, dass die Tackernadeln am Ende zu sehen sind, kannst du den Streifen auch damit festkleben. Geschmackssache! Jetzt geht es drumherum drunter und drüber. Wie auch beim Korbboden! Bis dein Streifen zu Ende geht. Befestige auch das zweite Ende wieder an einem senkrecht hochstehenden Streifen deines Korbes. So geht es weiter, bis du die gewünschte Höhe des Papierkorbes erreicht hast.

Korb flechten aus Papier: Zeitung-Upcycling: Anleitung

Fast fertig! – Der Feinschliff

Bist du zufrieden, ziehst du die senkrechten Papierstreifen noch einmal “straff” nach oben und klappst die senkrechten Enden nach unten über den Rand deines Korbes und befestigst sie jeweils Innen und Außen mit dem Tacker oder viel Klebstoff. So habe ich es zumindest gemacht, vielleicht fällt Dir ja auch eine etwas ästhetischere Lösung ein.

Korb flechten aus Papier: Zeitung-Upcycling: Anleitung

Fertig ist das gute Stück! Ich nutze diese Körbchen super gerne in Schubladen, zur Ordnung meines Schreibtisches oder im Küchenregal.

Noch mehr Ideen für das Upcycling von Zeitungspapier? Immer her damit!
Meinen ökologischen Fußabdruck so klein wie möglich zu halten, ist mittlerweile ein wichtiger Bestandteil meines Alltags. Wie sehr habe ich mir einen regionalen Blog gewünscht, um über nachhaltige Besonderheiten im Norden informiert zu werden. Dann nehme ich das halt selbst in die Hand!
Beitrag erstellt 31

Ein Gedanke zu „Korb flechten aus Papier: Zeitung-Upcycling

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Verwandte Beiträge

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben