Hausmittel gegen Erkältung: 6 Gesundheitstipps von Oma

Hausmittel gegen Erkältung: 6 Gesundheitstipps von Oma

Dicke Erkältung im Anmarsch? Den Weg zur Apotheke kannst Du dir sparen! Wir haben 6 wohltuende Hausmittel gegen Erkältung für dich! Denn jeder weiß: Oma hat immer die besten Gesundheitstipps 🙂 

Hausmittel gegen Erkältung: Oma hat die besten Tipps - So wirst du schnell wieder gesund!

Tipp Nr. 1: Holundersaft gegen Erkältung 

Holundersaft gegen Erkältung. Bei den ersten Anzeichen einer Erkältung erwärmten Holundersaft in kleinen Schlucken trinken. Stärkt die Abwehr, lindert die Symptome.

Hausmittel gegen Erkältung: 6 Gesundheitstipps von Oma

Tipp Nr. 2: Warme Honigmilch zum Einschlafen

Hausmittel gegen Erkältung: Warme Honigmilch hilft beim Einschlafen. Eine Tasse Milch vorsichtig erwärmen und einen Löffel Honig darin auflösen. Noch warm trinken. Das tut gut!

Hausmittel gegen Erkältung: 6 Gesundheitstipps von Oma

Tipp Nr. 3: Löffel purer Honig

Honig hilft bei Husten und Heiserkeit. Ein bis zwei Löffel Honig im Mund zergehen lassen, die  Polyphenole im Honig beruhigen die gereizten Schleimhäute. Honig ist sowieso ein tolles natürliches Hausmittel gegen viele Krankheiten und Entzündungen – Du solltest also besser immer etwas (Bio)Honig im Haus haben! 🙂 

Hausmittel gegen Erkältung: 6 Gesundheitstipps von Oma

Tipp Nr. 4: Zwiebeln gegen Ohren- und Halsschmerzen

Besonders Eltern schwören bei Ohrenentzündung ihrer Kleinen auf die entzündungshemmende Wirkung der Alliine in einem Sud aus Zwiebeln als Päckchen auf das betroffene Ohr. Hilft auch bei Mandelentzündung.

Anwendung: 1) Zwiebel abziehen, klein hacken, kurz erhitzen, bis der Saft austritt. 2) Saft und Stücke auf einem kleinen Baumwolltuch verteilen und dies 15 bis 20 Minuten auf das Ohr legen.

Hausmittel gegen Erkältung: 6 Gesundheitstipps von Oma

Tipp Nr. 5: Thymian gegen Husten

Heißen Thymiantee in kleinen Schlucken trinken. Sein ätherisches Öl Thymol löst den Schleim in den Bronchien und bekämpft Bakterien und Pilze. Ein tolles Hausmittel gegen Erkältung!

Rezept: Ein Teelöffel Thymiantee auf eine Tasse kochendes Wasser und zehn Minuten ziehen lassen. Danach in kleinen Schlucken getrunken, hilft auch er effektiv als Hausmittel gegen Erkältung.

Hausmittel gegen Erkältung: 6 Gesundheitstipps von Oma

Tipp Nr. 6: Lindenblüte gegen Fieber

Kommt bei der Erkältung auch noch Fieber dazu, bringt heißer Lindenblütentee in kleinen Schlucken getrunken Linderung. Die Lindenblüten bringen den Stoffwechsel in Schwung und fördern das Schwitzen. So werden die Krankheitserreger effektiv bekämpft und wortwörtlich aus dem Körper herausgespült.

Rezept: Einen Teelöffel Lindenblüten mit einer Tasse kochendem Wasser überbrühen, zehn Minuten ziehen lassen.

Hausmittel gegen Erkältung: 6 Gesundheitstipps von Oma

Hoffentlich war ein hilfreicher Tipp für Dich dabei! Jetzt heißt es wohl abwarten und Tee trinken. 😉 Gute Besserung Dir!

Ihr kennt noch mehr wirksame Hausmittel gegen Erkältung oder andere Beschwerden? Schreibt Eure Tipps gerne in die Kommentare!
Die Autorin liebt ihr Zuhause im Norden, die Natur, gutes Essen und bleibt neugierig!
Beitrag erstellt 11

6 Gedanken zu „Hausmittel gegen Erkältung: 6 Gesundheitstipps von Oma

  1. Hey, danke für die Tipps! Honig benutze ich auch echt für alles! Auch für trockene oder entzündete Lippen echt mega! Hilft super schnell! Ich probiere gleich mal alles aus 😀 liebe Grüße!

  2. Ich schwöre ja bei beginnender oder auch fortgeschrittener Erkältung auf salzhaltiges, warmes Gurgelwasser. In ein Glas mit recht warmem Wasser gebe ich einen Teelöffel Kochsalz. Das Ganze rühre ich um und gurgele damit ausgiebig. Das reicht für drei bis vier “Gurgelgänge”. Das mache ich pro Tag mindestens 3 x. Das salzhaltige Wasser tötet Viren in Mund und Hals.
    Es grüßt
    Peter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Verwandte Beiträge

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben