Badreiniger selber machen: Umweltfreundlich und wirkt wirklich!

Badreiniger selber machen: Allzweckreiniger und Kalkreiniger selber machen

Ich hatte genug von ätzenden Badreinigern und Putz-Flaschenmüll! Warum also nicht meinen eigenen Badreiniger selber machen? Das Wichtigste: Er muss den Kalk entfernen und möglichst antibakteriell sein. Nach umfassender Recherche und etwas herumexperimentieren, habe ich meinen persönlichen Top-Kalkreiniger gefunden. Und das Beste? Die Zubereitung geht super schnell, er ist umweltfreundlich und pro Flasche kostet er nur ein paar Cents! Du bist auch überzeugt? Los geht’s mit Badreiniger selber machen!

Badreiniger selber machen? So geht’s!

Du benötigst

  • leere alte 500 ml Sprühflasche
  • 500 ml lauwarmes Wasser
  • 50-60 g Zitronensäure (gibt’s in jedem Drogeriemarkt)
  • 1 TL Bio-Spüli oder Flüssigseife
  • ca. 10 Tropfen ätherisches Zitronenöl (ein anderes Öl geht natürlich auch)
  • ggf. eine halbe Zitronenschale
Badreiniger selber machen: Allzweckreiniger und Kalkreiniger selber machen

Und so machst Du deinen Kalkreiniger ganz einfach selber

Schritt 1: Vermische das lauwarme Wasser mit der Zitronensäure, bis sie sich ganz aufgelöst hat. Rühre ruhig ein paar Mal mehr um!

Schritt 2: Fülle dann die Mischung in deine alte Sprühflasche und gib das Spüli und das ätherische Öl hinzu. So viel, bis dir die Intensität des Geruchs gefällt.

3) Beim Herumexperimentieren hatte ich das Gefühl, dass ein wenig Zitronenschale die Wirkung des Sprays noch weiter verstärkt: Schneide die halbe Zitronenschale in kleine Stückchen, sodass du sie bei Neubefüllung deiner Sprühflasche aus der Flasche auch wieder herausbekommen kannst. Ich nehme immer nur die Schale der halben Zitrone und habe mir aus dem Rest einen leckeren Zitronentee gemacht. Zum Schluss auch die Schale in die Flasche geben, nochmal kräftig schüttel und fertig! Jetzt geht’s dem Kalk an den Kragen!

Badreiniger selber machen: Was muss ich beim Putzen beachten?

Nichts! Nachdem ich das Mittel auf die Flächen aufgesprüht habe, lasse ich es kurz einwirken und putze dann mit einem nassen Schwamm die Flächen sauber. Zum Schluss spüle ich das Ganze noch einmal mit warmem Wasser ab. Fertig! Das Mittel ist außerdem wesentlich ungefährlicher als die Chemiekeulen, die ich bisher genutzt habe. Natürlich sollte es trotzdem nicht unbeaufsichtigt in die Hände von Kindern gelangen. Bei der Neigung zu trockenen Händen empfehle ich außerdem Handschuhe. Der selbstgemachte Badreiniger ist aber lange nicht so aggressiv, wie die bekannten Mittel!

Badreiniger selber machen: Allzweckreiniger und Kalkreiniger selber machen

Putzmittel selber machen: Viele Möglichkeiten!

Bei meiner Recherche zu “Badreiniger selber machen” ist mir aufgefallen, dass es unzählige Möglichkeiten gibt, seine Putzmittel selber herzustellen. Sei es hinsichtlich des Bad- beziehungsweise Kalkreinigers oder der gesamten Putzmittel-Austattung Deines Haushalts. Es gibt so viele verschiedene Zusammenstellungen und Methoden bei der DIY-Reinigungsmittelherstellung, dass jeder sein eigenes Top-Reinigungsmittel herstellen und sogar auf bestimmte Bedürfnisse anpassen kann. Bestimmte Produkte zur Herstellung von Putzmitteln tauchen aber immer wieder auf! Möchtest Du in Zukunft deine Putzmittel selber herstellen, empfehle ich Dir, diese Hausmittel immer griffbereit zu haben:

  • Zitronensäure
  • Essig
  • Natron
  • Soda
  • Kernseife (ohne Palmöl!)
  • ätherische Öle

Ich mache zum Beispiel auch mein Waschmittel aus diesen Zutaten selber! Ab Herbst steige ich jedoch in jedem Jahr auf Kastanien Waschmittel um. Zu diesen Themen haben wir Dir natürlich ebenfalls Beiträge verfasst. Schau gerne mal rein!

Machst Du dein Putzmittel auch selber oder hast einen Tipp, wie mein Badreiniger noch besser werden könnte? Schreib es gerne in die Kommentare!
Meinen ökologischen Fußabdruck so klein wie möglich zu halten, ist mittlerweile ein wichtiger Bestandteil meines Alltags. Wie sehr habe ich mir einen regionalen Blog gewünscht, um über nachhaltige Besonderheiten im Norden informiert zu werden. Dann nehme ich das halt selbst in die Hand!
Beitrag erstellt 31

2 Gedanken zu „Badreiniger selber machen: Umweltfreundlich und wirkt wirklich!

    1. Moin Randeon!

      lieben Dank für dein Feedback! Seltsam, dass es bei dir nicht funktioniert: Bei mir reinigt er wunderbar! 🙂 Vielleicht musst du dein Mischverhältnis noch etwas verändern? Das Tolle am selbstgemachten Reiniger: Du kannst so lange experimentieren, bis du den perfekten Reiniger hast! Hinsichtlich der Haltbarkeit: Ich benutze meinen Reiniger immer so 2 Wochen lang, dann mische ich einen neuen an. Aufgrund der Zitronenschale ist das wohl notwendig. Ohne Zitronenschale ist er sicherlich noch länger haltbar! Ich hoffe, ich konnte dir helfen!

      Liebe Grüße
      Annika

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Verwandte Beiträge

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben