Apfel Crumble: Schnelles & einfaches Rezept

Apfel Crumble: Schnelles und einfaches Rezept! Einfach lecker!

Dieses super fixe Apfel Crumble Rezept ist wohl das meist genutzte Apfel Rezept von uns. Egal ob Besuch, Einladung oder “nur” die pure Apfellust – Appel Crumble geht einfach immer!

Zubereitungszeit inkl. Backzeit: ca. 40 Minuten

Zutaten für eine Springform Apfle Crumble

  • 4-6 Äpfel
  • 12 EL Dinkelmehl
  • 6 EL Margarine oder Butter
  • 4 EL Rohrzucker
  • ein paar gehackte Mandeln
  • eine Prise Zimt

wer will: Vanilleeis oder Vanillesauce 

Zubereitung Apfel Crumble

  1. Äpfel schälen (wenn es noch schneller gehen soll, könnt ihr diesen Schritt natürlich auch weglassen) und in kleine Spalten schneiden. Die Springform etwas einfetten und die Äpfel darin verteilen.
  2. Restliche Zutaten in einer Schüssel verkneten. Es soll ruhig schön bröselig sein! Gebt gegebenenfalls noch etwas Mehl dazu. Jetzt den Teig über die Äpfel streuseln, dass alles gut bedeckt ist.
  3. Den Apfel Crumble bei 180 °C Ober- und Unterhitze für circa 30 Minuten in den Ofen, bis er schön knusprig aussieht.
  4. Fertig! Jetzt müsst ihr euer Werk nur noch mit Eis oder Vanillesauce genießen. Guten Appetit!
Apfel Crumble: Schnelles und einfaches Rezept! Einfach lecker!
Meinen ökologischen Fußabdruck so klein wie möglich zu halten, ist mittlerweile ein wichtiger Bestandteil meines Alltags. Wie sehr habe ich mir einen regionalen Blog gewünscht, um über nachhaltige Besonderheiten im Norden informiert zu werden. Dann nehme ich das halt selbst in die Hand!
Beitrag erstellt 25

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Verwandte Beiträge

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben